FAQ

Wer organisiert den Kreisflohmi?
● Hinter dem Kreisflohmi steckt der Verein raumwerk mit Gründerin Lena Aurea als Organisations-Triebwerk, Web- und Grafki-Gestalterin, Social Media-Betreuerin, Marketing- und Kommunikations-Newbie, Community-Bildnerin und Netzwerk-Aufbauerin.

Warum ist mein Kreis nicht dabei?
● Der Kreisflohmi wächst! Nach den Kreisen 1, 4 und 5 im 2019 und der Erweiterung um die Kreise 3, 6 und 10 im 2020 kommt nun der Kreisflohmi im 2021 auch noch in den Kreis 2! Die Unterstützer*innen des Crowdfundings (www.wemakeit.ch/projects/kreisflohmi) haben so abgestimmt.

Muss man Standmiete zahlen?
● Nein. Wir wollen einen Quartieranlass gestalten, der es allen erlaubt, ohne grossen Aufwand dabei zu sein!

Darf mein Stand auch auf dem Troittoir stehen?
● Nein. Dein Stand muss auf Privatgelände sein. Vermieter*in/Eigentümer*in muss einverstanden sein.

Ich will dabei sein! Wo melde ich mich an?
● Beim jeweiligen Kreis unter “ANMELDUNG” findest du ein Anmeldeformular und alle Informationen.

Wird mir der Flohmistand zur Verfügung gestellt?
● Nein. Du musst dich selber um deinen Stand und alles was dazu gehört kümmern. Sicherlich hast du einen Tisch zuhause, den du gebrauchen kannst. Ansonsten frag deine Nachbar*innen und schliesst euch zusammen!

Wie finde ich die Flohmistände?
● Sie sind auf der Karte auf der Homepage markiert. Oder du spazierst einfach los und hältst die Augen nach farbigen Flyern offen. Die Karte kann über das kleine Vierreck oben rechts auch auf dem Handy mit Google Maps öffnen.

Wann erhalte ich den Flyer zum Raushängen?
● Wir schicken dir ihn bei deiner Anmeldung. Ausserdem kannst du ihn auch auf der Webseite herunterladen. Vor dem Kreisflohmi wird es Flyer zum Abholen an ausgewählten Orten geben.

Ich würde euch gerne unterstützen, wo kann ich dies tun?
● Wir freuen uns über jede Unterstützung. Melde dich gerne per Mail an info@kreisflohmi.ch.

Spendenkonto Verein raumwerk:
Rotwandstrasse 39, 8004 Zürich
Zürcher Kantonalbank
IBAN: CH29 0070 0114 8034 6366 0